Reiten wie im Wald - Equus Pure Wood

Erleben Sie dieses wunderbare Reitgefühl auf unseren speziell für den Reitsport abgestimmten Tretschichten aus Nadelholz.

 

Schon seit Jahren haben sich Holzhackschnitzel als natürliche Tretschicht  unter den Reitern einen Namen gemacht. Leider sind damit aber nicht immer positive Erfahrungen verbunden, da die Reitplätze sehr schnell schmierig und matschig werden.

Dies liegt vielfach in der Verwendung von "Recyclinghackschnitzel", in welchen Rinde, Blätter und Nadeln enthalten sind. Oft sind "Recyclinghackschnitzel" zu klein und werden unter dem Gewicht der Pferde zerfasert. Aus diesen Gründen setzt der Kompostierungseffekt schnell ein.

Weiterhin kann bei diesen Hackschnitzeln nicht ausgeschlossen werden, dass sie für Pferde toxische Substanzen wie Lebensbaum und Eibe enthalten.

 

Deshalb haben wir diesen Reitboden mit seinen tollen Reit-Eigenschaften optimiert und haltbarer gestaltet.

 

So nutzen wir Holzhackschnitzel aus reiner Fichte, Kiefer, Lärche, welche aus nachhaltiger einheimischer Forstwirtschaft stammen und in Ihrer Zusammensetzung und Größe optimal auf die Bedürfnisse im Reitsport abgestimmt sind. Weiterhin können wir dafür garantieren, dass keine Fremdstoffe und für Pferde giftige Gehölze in den Holzhackschnitzeln enthalten sind.

 

Auch eignen sich unsere Holzhackschnitzel ausgezeichnet als natürliches Paddockmaterial. Dieses Material macht endlich Schluss mit "Schlammschlachten" und dreckigen Pferden.

Die Pferdeäpfel lassen sich leicht absammeln.

Die Vorteile unseres Holzhackschnitzel Reitbodens/Reitplatzes

Reitböden aus Holzhackschnitzel sind sehnen- und gelenkschonend und zeichnen sich durch ihre hohe Elastizität aus, welche gerade Dressurreiter schätzen.

 

Bei Nässe kann das Wasser zügig ablaufen. Daher trocknet der Reitplatz schnell ab und ist bereitbar ohne rutschig zu sein.

 

Durch die Zusammensetzung und die Eigenschaften des natürlichen Rohstoffes Holz müssen die Holzhackschnitzel nicht beregnet werden.

 

Aufgrund der speziellen Größe und der natürlichen Holzfeuchte sind die Holzhackschnitzel staubfrei.

 

Durch die großen Kappilarräume und den daraus resultierenden schnellen Wasserabfluss ist dieser Reitboden das ganze Jahr bereitbar und friert auch im Winter erst bei hohen Minustemperaturen.

 

Gerade heute wirken viele Umweltbelastungen auf Mensch und Tier ein. Unser Reitboden aus Holzhackschnitzeln stellt eine besonders umweltverträgliche Alternative dar.

 

Durch seine zu 100 % biologischen und gesundheitlich unbedenklichen Eigenschaften, kann der Reitboden maßgeblich zur Gesunderhaltung von Mensch und Tier beitragen.

 

Auch die spätere Entsorgung kann daher problemlos  und kostengünstig realisiert werden.

 

  • aus naturgemäßer Waldwirtschaft
  • reines, qualitativ hochwertiges Weichholz aus Fichte/Kiefer/Lärche
  • ohne Rindenanteile und Schwebstoffe
  • ohne Fremdstoffe, völlig ungiftig, zu 100 % biologisch abbaubar
  • optimale Größe
  • hohe Federung
  • gelenk- und sehnenschonend
  • sehr hohe Wasserdurchlässigkeit
  • auch bei Frost bereitbar
  • lange Lebensdauer

 

Reitboden aus Holzhackschnitzeln
Reitboden aus Holzhackschnitzeln