Leinenstroh

Eine ganz besondere Alternative zur herkömmlichen Einstreu mit Langstroh bietet unser Leinenstroh der Marke "Lavor"                        in A-Qualität. Unsere hohen Qualitätsstandards werden durch regelmäßige Kontrollen überprüft.

 

Leinenstroh ist eine natürliche Einstreu aus dem nachwachsenden Rohstoff Flachs. 

Dabei wird es in einem besonderen Verfahren mehrfach gereinigt, entwurzelt und gründlich entstaubt. Es verfügt über eine sehr große Saugfähigkeit. So wird Ammoniak gebunden, der Geruch reduziert und das Stallklima verbessert.

Stauballergien und Reizungen der Schleimhäute wird so vorgebeugt.

 

Besonders hervorzuheben ist der sparsame Verbrauch des Leinenstrohs. Die Mistmenge reduziert sich auf Grund des geringen Verbrauchs um 75 Prozent und ist zudem vollständig biologisch abbaubar. Zudem kann Leinenstroh bis zum 5-fachen seines Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen. Durch die hohe Feuchtigkeitsaufnahme und den geringen Arbeitsaufwand ist diese Einstreu eine wirtschaftliche Alternative zur herkömmlichen Einstreu mit Langstroh.

 

Das Leinenstroh wird in 20 kg Folienballen verpackt. Auf einer Palette befinden sich 24 Ballen. Die Anlieferung erfolgt auf Einwegpaletten, welche mit Regenhauben und Stretchfolie überzogen sind.

Die Anlieferung ist in halben bzw. ganzen LKW möglich (18 bzw. 38 Paletten).

 

Auf Wunsch ist auch eine Lieferung von verschiedenen Einstreuprodukten möglich.